AGBs Feldflora

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote von Feldflora. 

Gültigkeit ab 1. November 2019

 

1.  Anmeldung und Teilnahmeberechtigung

Die schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich und wird nach der Eingangsreihenfolge berücksichtigt. Sie erhalten innerhalb von ein paar Tagen  eine Anmeldungsbestätigung per Mail. Für weitere Informationen wird Ihnen bis spätestens eine Woche vor dem Anlass ein Mail gesandt.

 

2.  Abmeldung

Bei einer Abmeldung der Teilnahme kann eine dem Aufwand entsprechende Bearbeitungsgebühr verrechnet werden.

 

–     Bei einer Absage bis 20 Tage vor Beginn des jeweiligen Angebots wird der einbezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 20.– zurückerstattet.

–     Bei einer Absage kürzer als 7 Tage vor Beginn des jeweiligen Angebots, sowie bei Nichterscheinen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Absage des Anlasses durch Feldflora

Im Fall eine Absage durch Feldflora werden die bereits geleisteten Zahlungen des betroffenen Anlasses zurückerstattet. Auf weitere Forderungen wird jedoch nicht eingetreten.

3.  Haftung und Versicherung

Für alle von Feldflora organisierten Anlässe wird jegliche Haftung für entstandene Schäden ausgeschlossen. Alle Teilnehmer sind selber für eine ausreichende Versicherung verantwortlich.

 

Feldflora, 1. November 2019