Abend-Pflanzen-Bestimmungskurs 

Du weisst nicht, wo Du beim Bestimmen Deiner Pflanze mit dem Bestimmungsschlüssel falsch abgebogen bist? Welcher Begriff welchen Pflanzenteil meint? Warum Deine Pflanze nach langwieriger Bestimmung nicht zum Beschrieb der entschlüsselten Pflanze passt? 

Im Pflanzenbestimmungskurs werden Dir die schwierigen und kniffligen botanischen Begriffe anhand von Pflanzenmaterial gezeigt und erklärt. Du lernst dabei die wichtigen Merkmale zu den Gattungen und Familien kennen. 

Du kannst «Deine» Pflanze mitnehmen, bei welcher Du alleine nicht klar kommst oder weil Du die Bestimmung gerne gemeinsam in der Gruppe probieren möchtest. Ich stelle Dir viele Pflanzen für Bestimmungsübungen bereit. 

Zielgruppe  Der Kurs ist für alle geeignet, die gerne selbständig Pflanzen bestimmen möchten, die bei der Bestimmung die Übung nicht verlieren wollen oder ihre Kenntnis vertiefen möchten.

Grundkenntnis  in Botanik auf Grundkursniveau ist von Vorteil

Daten
Dienstag 
30. März, 6. April, 18. Mai, 15. Juni, 13. Juli, 24. August und 7. September 2021
Mittwoch  24. März, 14. April, 26. Mai, 16. Juni, 14. Juli, 25. August und 8. September 2021

Ort  Zürich-Seefeld, genaue Adresse wird den Teilnehmenden später bekannt gegeben      

Zeit  18:00 h bis 21:00 h
Leitung  Benjamas Ramsauer

Max. Teilnehmerzahl  6 Personen pro Abend

Kosten  CHF 50.– pro Person pro Abend

Mitnehmen  Botaniklupe (mind. 10fache Vergrösserung), Schreibzeug, Bestimmungsliteratur (App, Exkursionsführer von Flora Helvetica, Hess Landolt oder auch andere Bestimmungsbücher)

Anmeldung  jeweils zwei Wochen vor dem Bestimmungstag.

Der Kurs ist einzeln oder als Zyklus buchbar.

 

Die schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich und wird nach der Eingangsreihenfolge berücksichtigt. Du erhältst eine Anmeldungsbestätigung per Mail innerhalb ein paar Tage.