Im Dschungel der Süssgräser - Einen Überblick schaffen und Arten erkennen lernen (ZH)

«Aller Anfang ist schwer!» Die Süssgräser bilden eine grosse und wichtige Pflanzenfamilie und sind überall anzutreffen. Oftmals meidest du aber diese grüne und vermeintlich schwer zu erfassende Pflanzenfamilie. Dabei ist die Anzahl der häufigen Arten recht übersichtlich und sie sind im Prinzip gut zu erkennen. Wir werden uns zuerst ihren Blütenaufbau genauer anschauen, werden die Fachbegriffe direkt am Frischmaterial studieren können und werden ein paar wichtige Gattungen kennenlernen. Beim direkten Vergleichen von verschiedenen Arten und ihren Merkmalen lernen wir, sie zu unterscheiden, damit du sie später im Feld wiedererkennen kannst. Du schärfst an diesem Tag deinen Blick für die Süssgräser und erwirbst dir eine gute Grundlage für das Entdecken von weiteren Arten in dieser Familie. 


Zielgruppe  Alle, welche gerne den Einstieg in die Bestimmung der Süssgräser finden oder ihre Kenntnis festigen möchten 

Datum  Sonntag, 12. Mai 2024 

Zeit  ca. 09:00 bis 16:30 h

Leitung  Benjamas Ramsauer

Kosten  160.– pro Person 

Max. Teilnehmerzahl  10 Personen (noch einen letzten Platz!)

Inklusiv  Unterlagen

Exklusiv  Reisekosten und Verpflegung

Auf Wunsch  Teilnahmebestätigung 

Treffpunkt  Bahnhof Wald ZH um 08:50 h
Rückfahrt  ab Bahnhof Wald ZH um 16:48 h 

Mitnehmen  der Witterung angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, Botaniklupe, Pinzette, Schreibzeug, Picknick und Getränke, Kamera, Sonnen– und Regenschutz

Anmeldung  bis drei Wochen vor der Exkursion

 

Detailinformationen für die Teilnehmenden folgen per E-Mail ca. eine Woche vor der Exkursion. Beginn und Ende der Exkursion werden auf die ÖV-Verbindungen abgestimmt.

 

Die schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich und wird nach der Eingangsreihenfolge berücksichtigt. 

Du erhältst eine Anmeldungsbestätigung per Mail innerhalb ein paar Tage.